Duschkabine und Duschvorhang

Vor- und Nachteile von Duschkabine und Duschvorhang

Schon seit einiger Zeit ist das Badezimmer mehr, als lediglich ein Ort der Waschgelegenheit. Durch mittlerweile unzählige Gestaltungsmöglichkeiten und Materialien, wird das Bad immer mehr zu einem zusätzlichen Wohnraum. Den Möglichkeiten sind zunehmend keine Grenzen mehr gesetzt. Doch neben den Gestaltungsmöglichkeiten und Accessoires, steht natürlich immer noch die Ausstattung im Vordergrund. Oft stellt sich auch die Frage, was sich für das Badezimmer eher eignet. Duschkabine oder Duschvorhang? Was ist die beste Wahl für das eigene Bad? Natürlich haben beide Varianten ihre Vor-, aber auch Nachteile die es vor dem Erwerb abzuwägen gilt.

Denn auch wenn eine Wanne immer wieder gern für entspannende Bademomente genutzt wird, bleibt die Dusche noch immer die beliebteste Variante. Dies ist auch kein Wunder, denn eine Dusche bietet vielerlei Vorteile. Zum Beispiel ist das Duschen schneller erledigt als das baden. Zudem trocknet das Duschen die Haut nicht so stark aus, wie ein Vollbad und spart zudem auch noch einiges an Wasser. Aber welche Duschvariante ist nun die Beste?

Der Duschvorhang

Die Zeiten in denen der Duschvorhang als altmodisch und unhygienisch galt, sind längst vorbei. Durch moderne Designs und Materialien die kaum verschmutzen, erfreuen sich Duschvorhänge wieder zunehmender Beliebtheit. Dabei ist der größte Vorteil des Vorhangs sein Preis. Dieser ist um ein Vielfaches günstiger als eine Duschkabine. Auch die Designauswahl kann als Vorteil angesehen werden. Die Designmöglichkeiten sind nahezu grenzenlos.

Zudem lässt sich ein solcher Vorhang auch schnell austauschen, wenn er einmal kaputt sein sollte, oder sich der persönliche Geschmack ändert.
Doch auch der Duschvorhang hat einen großen Nachteil. Sobald das Wasser in der Dusche läuft, wölben sich die meisten Vorhang Materialien in die Dusche und kleben an den Körper. Dies lässt sich nur umgehen, wenn man ein besonders schweres Material verwendet, oder den Vorhang am unteren Ende beschwert.

Die Duschkabine

Eine Duschkabine ist eine weitaus praktischere Lösung, als ein Duschvorhang. Diese sind um einiges langlebiger als besagte Vorhänge, da letztere aus optischen, wie auch hygienischen Gründen regelmäßig gewechselt werden müssen. Ebenso ist der Spritzschutz bei der Kabine effektiver als beim Vorhang, da an diesem immer etwas Wasser in das Badezimmer gelangen kann. Da die Wände der Kabinenvariante oft aus Glas oder Kunststoff bestehen, lassen sie zudem das Bad größer wirken.

Als großer Nachteil gilt bei der Kabine der Anschaffungspreis. Dieser kann je nach Modell sehr hoch zu buche schlagen. Auch die Montage lässt sich oft nur durch einen Fachmann erledigen, was ebenfalls Kosten verursacht.